Thermohärtung (SMC, BMC)

 

Thermohärtung - ist ein sehr effizienter Prozess bei der Herstellung von Verbundwerkstoffen, bei dem zwei Arten von Materialien verwendet werden:

SMC- sheetmouldingcompound , - Laminat bestehend aus Harz, Glasfaser und Füllstoffen in Form von Folien,

BMC - bulkmouldingcompound - Ein Verbundwerkstoff aus Harz, Glasfasern und Füllstoffen in Form einer dickflüssigen Masse, der sich von SMC in Form, geringerem Glasgehalt und Verwendung kürzerer Fasern unterscheidet.

Der Thermohärtungsprozess besteht darin, das Rohmaterial in heißer Form (130-160 ° C) unter hohem Druck zu pressen, wodurch sich das Material darin verteilt. Der gesamte Zyklus dauert einige Minuten.

Mit dieser Technologie hergestellte Produkte werden in folgenden Branchen eingesetzt:

  • Automobil
  • Transport
  • Bauwesen
  • Elektrizität
  • Sanitärbranche